Wèkup

Wèkup

Wèkup ist ein Duo von Pariser Straßenkünstlern.

Freunde aus der Kindheit, sie begannen 2003 mit Graffiti, bevor sie sich 2015 zusammenschlossen. Dieses Projekt entstand aus einer gemeinsamen Beobachtung: Jeder für sich im Wirbel des Alltags, für den sie keine Zeit mehr hatten malen wie immer. Sie waren eingeschlafen. Entschlossen, "aufzuwachen", machten sie den Wecker zu einem charakteristischen Logo, das sie an die Wände von zwanzig Ländern auf der ganzen Welt gemalt hatten.

Diese "Zustandsänderung" steht im Mittelpunkt ihrer Bildarbeit. Ihr Universum ist sowohl von der urbanen Kunst als auch vom Kubismus und der minimalistischen Bewegung inspiriert und dreht sich um die Mischung aus Formen und Farben. Durch das Zusammenführen bilden diese gleichzeitig Wörter und Bilder und bieten dem Betrachter somit mehrere Leseebenen.

Wie die Orphistenmaler ihrer Zeit arbeitet das Wèkup-Duo daran, sich von der Linie zu lösen, indem es die Form bevorzugt. Denn wenn der erste dazu neigt, Männer zu trennen, erlaubt der zweite, sie zusammenzubringen.


Kaufen Sie die Kunstwerke des Künstlerduos Wèkup: