Lorcolors

Lorcolors

Laure Marnas alias Lorcolors ist eine in Drôme geborene multidisziplinäre Künstlerin / Designerin, die ihren Abschluss an der ensaa duperré in Paris gemacht hat. 

In der Nähe der Farbfeldbewegung nimmt Farbe in seiner Arbeit ständig die Hauptrolle ein: Es ist ein Vektor der Emotionen, der Humanisierung und des Entwicklers sozialer Bindungen.
In den verschiedenen Werken, die sie entwirft: Gemälde, Textilinstallationen oder urbane Kunst, führt die Künstlerin den Betrachter dazu, Farben intensiv zu erfassen, wahrzunehmen und ihr eine andere Dimension zu geben.

Auf Stoffen oder auf Architektur sind dies alchemistische Erfahrungen zwischen Meisterschaft und Zufall, die abstrakte Landschaften hervorbringen.

Seine Arbeit ist auf mehreren Trägern artikuliert: Textil, Beton und Wände. In der Werkstatt arbeitet sie hauptsächlich mit Textilien und entwickelt eine einzigartige Sprache, indem sie Färbetechniken und Textilkreationen (Shibori, Eisfarbe) anwendet. 

Seit 2015 bringt sie Textilien in den öffentlichen Raum. Es verändert und inszeniert sich entsprechend den sozialen Problemen, die es betreffen. Manchmal werden Fahnen, Banner oder Zufluchtszelte, das Textil zum Zeugen und zur Erinnerung an alle.

Im Freien arbeitet Laure hauptsächlich an Stadt- und Stadtmauern. Sie verbreitet Farben, projiziert sie und installiert sie in Umgebungen, damit sie vibrieren. 
Oft vor Ort erstellt; Sie bietet uns ein Gemälde an, das aus verschiedenen Blickwinkeln verstanden werden kann.

Lorcolors lebt und kreiert seit fast einem Jahrzehnt in Seignosse an der Atlantikküste, wo die Brandung, die Energie und die Weite des Ozeans ihn mit Licht und Nuancen versorgen, die für diese Umgebung spezifisch sind.

MURALISMUS & TEXTILINSTALLATIONEN
Bestellungen /// Festivals /// Galerie
2020 / Colorama Festival / Oktober - Biarritz (64)
2019 / Litle Festival / Juli - Le Tube - Les Bourdaines - Seignosse (40)
2018 / Standpunkte - Street Art Festival - geleitet von Spacejunk Kunstzentren 17.-20. Oktober - Bayonne - (64)
2018 / MAXI # 2 - Towards Infinity - kuratiert von François Lousetau / La Maison, Avril - Labenne (40)
2017 / Léon Art Gallery / Mars - Léon (40)
2017 / Empfangszentrum des Atherbea-Vereins / Dezember - Bayonne - (64)
2016 / Festi'arts / Oktober - Moliets et Maa (40)

Street Art und kurzlebige Installationen /// Öffentliche Räume
2020 / Residenz wilde Kinder / Juni - Oktober - Capbreton (40)
2018 / „La petie boulangerie“ - verwaltet vom Verein tout va bien / Dezember - Vieux Boucau (40)
2017 / Die neugierigen Museen der westlichen Welt / September - Soorts Hossegor (40)
2017 / The litle Festival - Festival für elektronische Musik / Juli - Seignosse (40)
2016 / Das Litle House KÖRPER-SURF-PARADIES / Mai - Capbreton (40)
2015 / Installation eines Denkmals zu Ehren der Opfer des 13. November 2015 in Paris
Dezember - Estagnots Strand - Seignosse - Landes (40)
2006/2009 Street Mood Projekt / Collagen / Paris - Epinal (88) - Brooklyn (USA)

AUSSTELLUNGEN
2020 / Die wilden Kinder / Juli - geführt von der Vereinigung libre comme l'art - Capbreton
2020 / Ausstellung 4/24 - Arcad - Mars - Anglet (64)
2019 / Zirkulieren gibt es so viel zu sehen / Arcad - Oktober / Januar - Bayonne - Anglet (64)
2019 / MOT & ARTS # 4 / September - Casino D'hossegor - Hossegor (40)
2019 / Abstrakte Landschaft / März - Hôtel de Silhouette - Biarritz (64)
2019 / Learn & Skate Expo und Wohltätigkeitsverkauf zugunsten der Roule Petit Ougandais Association
April - Öffentliche Galerie - Les Abattoirs - Toulouse (31)
2018 / Niemandsland / Sept. - Okt. - DIE vergängliche Galerie - Stadtgalerie Atrium de Dax (40)
2018 / MAXI # 2 - Towards Infinity - kuratiert von François Lousetau / La Maison, Avril - Labenne (40)
2017 / LA - Galerie Ephémère / August-Sept - Capbreton (40)
2017 / Plural Frauen / März - Galerie Léonart - Léon (40)
2016 / Vénus Basque Project / Das Leben ist Rose / November - Spacejunk-Zentren - Bayonne (64)
2016 / MOT & ARTS # 2 / September - Chapelle de la Dune - Hossegor (40)
2015 / MOT & ARTS # 1 / September - Casino D'hossegor - Hossegor (40)
2014 / Gastkünstler - Pasabidean / Oktober - Espace Mendi Zolan - Hendaye (64)
2011/20 Jahre Mond im Fallschirm / Mai - Zentrum für zeitgenössische Kunst La Lune en Parachute - Epinal (88)
2010 / Lorcolors & GMdiffraction / Oktober - Showroom Karine Dupont - Paris 3
2007 / Last Scream (s) Ausstellung / Oktober - Zentrum für zeitgenössische Kunst La Lune en Parachute - Epinal (88)
2002 / SAD GRAND PALAIS / Mai - Europäische Designausstellung / Carrousel du Louvre - Paris
2002 / CURRENT ART BIENNIAL / April - Kulturzentrum La Fontaine - Brie-Comte-Robert (77)

TRAINING
2019 / CACES Pemp 1B und 3 B (Gondel-Pilotierung für Street Art-Projekt)
1998-2001 / Duperré Hochschule für Angewandte Kunst - Paris
BTS und Post BTS Fashion Design & Environment Textiloption



Kaufen Sie Lorcolors Kunstwerke: