Kalkov

Kalkov

Andrew Kalkov (1987) ist ein ukrainischer Maler und Straßenkünstler. Seine Kunst legt großen Wert auf philosophische Grundlagen und persönliche Reflexion. Er arbeitet und lebt in Luzk, seiner Heimatstadt. 

Seit 2010 widmet er sich der Schaffung einer langen Reihe von Werken mit dem Titel „La Circulation“. Der Künstler sagt: „Das Hauptsymbol dieser Serie ist die Spirallinie - das ewige Symbol der Wahrnehmung, eines der beliebtesten Zierdekore der Welt im Laufe der Jahrhunderte. ".

Kalkov entschied sich, das Profundus-Symbol zu verwenden und es in neue moderne Formen und insbesondere in Kunstwerke umzuwandeln, die im 8-Bit- und Op-Art-Stil erstellt wurden. Seine Serie "La Circulation" hat eine schwierige Eigenschaft, die nach innen stürzt und sich nach außen ausdehnt, ebenso wie das Hauptziel der Serie: Jeder muss sich selbst erforschen und Liebe und Wissen finden, um sie zu teilen. mit der "Außenwelt". Weil Liebe die vielseitigste Methode ist, um die Welt zu entdecken, und der einzige Weg, ihre große Kraft zu steigern, darin besteht, sie aufrichtig zu teilen. Als Referenz verteilt der Künstler die Werke dieser Serie über verschiedene Werkzeuge, darunter Aufkleber, Poster und Wandbilder. Die Popularität und Anzahl seiner Werke nahm somit sofort zu. Zu diesem Zeitpunkt hat Kalkov die Werke dieser Serie bereits mehr als 50 Mal in Form von Kleidung, Accessoires, Albumcovers, Skizzenbüchern und literarischen Illustrationen geteilt.


Kaufen Sie Kalkovs Kunstwerke: