DAGOR

DAGOR

Fabian Solymar DAGOR ist ein ungarisch-venezolanischer Künstler, der derzeit in Caracas, Venezuela, lebt. DAGOR widmet sich seit seinem 12. Lebensjahr dem Zeichnen und Malen. Er begann mit traditionellen Graffitis, indem er die Straßen seiner Stadt mit seinen Tags und Graffiti in großen Größen unter der Unterschrift von DAGOR bedeckte. Im Laufe der Zeit hat er sich als wichtige Figur in der venezolanischen Straßenkunst etabliert und seine künstlerische Forschung in geometrische und typografische Abstraktion umgesetzt.

DAGOR dekonstruiert die ikonischen Repräsentationssprachen und seine Werke bilden somit ein Universum reduktionistischer Abstraktion, das die visuellen Sprachen der Moderne widerspiegelt und sich gleichzeitig in eine zutiefst zeitgenössische Geometrie einfügt. Seine Forschungen verwandeln sich in Gemälde auf Leinwand, setzen Holz zusammen und schaffen farbenfrohe Fresken in den Straßen der Städte, die er besucht. Für den Künstler DAGOR spielt der Wandbild eine sehr wichtige Rolle in seiner künstlerischen Praxis. Er glaubt fest an die positiven Auswirkungen der Kunst, die für alle sichtbar sind, auf die Kultur und das Wohlbefinden der Menschen und schafft Räume, die ein Gefühl der Gemeinschaft, Orte der Kontemplation und Räume bieten, um Identitäten zu festigen.

DAGOR hat an internationalen Street Art Festivals wie dem Meeting Of Style in Ecuador, verschiedenen Festivals in den USA, Wynwood und der Art Basel Miami in Florida sowie an Ausstellungen auf der ganzen Welt teilgenommen. Der Künstler hat auch zahlreiche Fresken in mehreren europäischen Städten hergestellt, zum Beispiel in London. Er hat auch an verschiedenen Gruppen- und Einzelausstellungen in Venezuela und im Ausland teilgenommen und im Rahmen eines Projekts mit den Vereinten Nationen Fresken in Caracas, Barinas, Miami, Brooklyn, Quito, Mexiko gemalt. Sein jüngstes Projekt war eine soziale Zusammenarbeit in Lateinamerikas größtem benachteiligten Viertel Petare, wo die politische Propaganda durch mehr als 12 Wandgemälde ersetzt wurde, die einen Weg für die Öffentlichkeit schaffen sollten. DAGOR führte dieses Projekt unter direkter Beteiligung der lokalen Gemeinschaft durch und erzeugte ein Gefühl der Zugehörigkeit zur lokalen Bevölkerung und zu den Räumen, die sie jetzt zurückerobert haben.


Kaufen Sie DAGOR Kunstwerke: