COMER OBK

COMER OBK

COMER OBK. Sein Künstlername ist einer von denen, die am Aufbau und der Festigung der Geschichte der Pariser Graffiti beteiligt waren. Von denen, die täglich in der Netzhaut von Tausenden von Menschen gedruckt wurden, mit mehr Kraft als eine Kampagne, die von den besten Werbeagenturen inszeniert wurde.

Graffiti, eine vergängliche Kunst, die der Zeit ausgeliefert ist. Eine programmierte Ohnmacht, gegen die COMER OBK kämpft, da sie den Verlauf ihres Sprühens auf Wandsteuerungen umleitete und beschloss, die Farbe auf die Leinwand gießen zu lassen.

Als neuer kreativer Ansatz geht es nicht mehr nur darum, den eigenen Namen anzuzeigen, sondern ihn zum Element eines größeren Gemäldes zu machen. Um es in seine Umgebung zu bringen, mit Blickwinkel, Rahmen und Licht. Mit fotografischer Präzision kann man auf der Leinwand des Künstlers urbane Atmosphären von Nachtausflügen sehen, frühe Morgen, die die Stadt erhellen, um Schienen, U-Bahn-Korridore oder Bahnsteige freizulegen.

Reflexionen auf dem Boden, Schmutz im Blech oder Beton, das Geräusch von Schritten auf dem Ballast, der metallische Rhythmus der Bomben, die sich gegenseitig treffen, Geruch nach Farbe: Alles scheint real und wahrnehmbar, wenn die Details verstärkt werden.

Die Leinwand nimmt das Aussehen bereits besuchter Orte an und kann dann belichtet, zuletzt und auf Reisen sein. Kämpfe gegen das Vergängliche und falle in die Hände eines Sammlers, der es vielleicht wiederum an einen neuen Enthusiasten abtreten wird, der seinerseits vielleicht ...

COMER OBK ist außerdem Redner, Autor und Herausgeber von „Paris City“ (2010) und „Marqué à Vie! 30 Jahre Graffiti „Vandal“ ... “(2017).

Wir präsentieren eine große Auswahl an Kunstwerken des Graffiti und Urban Art Künstlers COMER OBK.



Kaufen Sie die Kunstwerke von COMER OBK
 :