Allan Halley

Allan Halley 

Allan Halley wurde in Valparaiso, Chile geboren. Aufgewachsen in einer Stadt voller Inspiration und Ästhetik, die Künstler aus aller Welt umfasste, fühlte er sich seit seiner frühen Kindheit von Kunst angezogen. Valpo ist seit Jahrzehnten seine Quelle der Inspiration und Kreativität. Es waren jedoch die muralistischen Gruppen, die gegen die Militärdiktatur in Chile (1973-1989) kämpften, indem sie auf die Straße gingen und die Mauern als Widerstandsgräben betrachteten, die den größten Einfluss auf das Land hatten. Künstler.

Der Künstler Allan Halley definiert seine Kunst als die Suche nach seiner eigenen Sprache, den Wunsch, komplexe Ideen und Gedanken auszudrücken, den Wunsch zu verstehen und zu akzeptieren, den Wunsch, die Linie zu beherrschen, die Liebe zum Detail, die Wunsch nach Transformation, Beharrlichkeit im Beruf, Beobachtungsfreude, Ziel des Schaffens, Generierung einer Frage, Intimität einer leeren Seite und Geschmack des Wortes ohne Formen. 

Vor einigen Jahren beschloss er, seine Werke in der Stadt zu schaffen und sie als öffentlichen und demokratischen Raum zu betrachten, in dem die Zeitlichkeit eines Werks durch die Art seiner Bedeutung und Gültigkeit bestimmt wird.


Kaufen Sie Allan Halleys Kunstwerke: