Street Art Legends - BLU

Légendes du Street Art - BLU
Jede Woche blickt die HIYA Gallery auf die Kunstgeschichte und genauer auf die Geschichte der Straßenkunst und der damit verbundenen Bewegungen zurück. Wir versuchen, die Pioniere dieser Bewegung hervorzuheben, die zu Legenden geworden sind, die mythischen Werke, die ihre Spuren in der Geschichte der Straßenkunst hinterlassen haben, sowie wichtige kulturelle Ereignisse in Bezug auf die Entwicklung von Straßenkunst und Graffiti wie Bücher selten oder kultig, Ausstellungen, die sich auf die Geschichte der Bewegung beziehen, Filme und andere Ereignisse.
Wir glauben, um die Kunst unserer Zeit zu verstehen und zu fühlen, müssen wir ständig lernen, woher sie kommt und wo ihre Wurzeln liegen. Deshalb möchten wir neben der Vertretung und Förderung von Künstlern auch Wissen über die Geschichte der Straßenkunst mit Ihnen teilen.

BLU


Straßenkunst 'Cuvry Graffiti' von Blu in Berlin-Kreuzberg | © Frank M. Rafik / WikiCommons

 

BLU ist ein talentierter Straßenkünstler aus Bologna, Italien. BLU ist seit 1999 aktiv.

Er macht massive Wandbilder auf der ganzen Welt. Indem BLU tut, was es will, versucht es so viel wie möglich, die gesendete Nachricht hervorzuheben. Kunst ist wichtig, keine Anerkennung. Ein Name ist nichts im Vergleich zum künstlerischen Wert einer bemalten Wand. Viele seiner Wandbilder wurden nie signiert, viele vom Künstler selbst zerstört, aber seine Integrität ist unbestechlich. Er glaubt an Informationsfreiheit und steht fest zu seinem Open-Source-Glaubenssystem.

Die ästhetische Forschung der BLU basiert auf dem Glauben an eine Open-Source-Philosophie. Seine unglaubliche Arbeit ist eine Wahrheit gegen die politischen Ereignisse und andere sozialistische Kontroversen der heutigen Neuzeit.


Hinterlasse einen Kommentar

Veuillez noter que les commentaires doivent être Approvés avant d'être affichés