OFFBEAT

OFFBEAT

OFFBEAT wurde 1984 geboren und wuchs in Hamburg auf. Seit Ende der 1990er Jahre widmet er sich Graffiti. In den letzten Jahrzehnten hat er alle Arten von Oberflächen gemalt.

Von 2007 bis 2013 studierte er Architektur, die er mit einem Master of Science abschloss. Nach seinem Studium arbeitete er in renommierten Architekturbüros und ist bis heute auf diesem Gebiet tätig. Sein Studium und seine berufliche Entwicklung hatten großen Einfluss auf seinen künstlerischen Ausdruck. Seit 2013 ist sein Stil immer abstrakter geworden, und architektonische Stilmittel haben an Einfluss gewonnen. Seit 2015 lebt und arbeitet er wieder in Hamburg.

OFFBEAT arbeitet mit einer großen Bandbreite von Darstellungsweisen die aus einem geometrisch abstrakten und wiedererkennbaren Stil entwickelt werden. Diese reichen vom klassischen Tafelbild über digitale Photomontagen bis hin zu großformatigen Wandbildern. Seine Bilder entwickelt er aus den Formen der Umgebung und sozialen Themen die ihn und die Welt beschäftigen.  


Persönliche Ausstellungen:
 
2019 “Brutal Minimal”, Galerie Brutal, Hannover, Deutschland
2017 Changing exhibitions, Underpressure, Hamburg, Deutschland

Duo-Ausstellungen:
2019 “Constructed” (with „Scek“), Altes Zollamt, Hamburg, Deutschland

Gemeinschaftsausstellungen: 
2020 „Lunatic Festival“, Öffentlicher Raum, Lüneburg
2020 “Not yet demolished”, Altes Zollamt, Hamburg
2019 “Millerntor Gallery”, Millerntor-Stadion, Hamburg, Deutschland
2019 "Kreditausstellung", Thalia Theater Probebühne, Hamburg, Deutschland
2019 Kulturwoche Rothenburgsort, Altes Zollamt, Hamburg
2017 „Buiti Frutti 2 - Urban Art Ausstellung Peng, Mainz, Deutschland


Kaufen Sie Kunstwerke bei OFFBEAT: