LASK TWE

LASK TWE

Wenn er diese Kiste nicht überschritten hätte, hätte der Rest der Geschichte anders sein können.

Nur hier, an diesem Tag irgendwo in den frühen 90ern, fiel Lask auf eine Schachtel Farbdosen, die dort von städtischen Angestellten zurückgelassen wurden…

Bis dahin war es hauptsächlich der Tanz, der seine Freizeit beschäftigte. Graffiti und Tag? Nur eine Hip-Hop-Disziplin, mit der er sich immer die Schultern gerieben hatte, mit der er sich aber nie befasst hatte, auch wenn er jahrelang mit Bleistiften in der Hand geschickt und gierig nach Comics war.

Der Bombenkoffer also.

Markierungsbombe. Zunächst ein wenig roh, aber genug, um ihn dazu zu bringen, ein paar Zeilen zu legen. Bis die Vorräte erschöpft sind, wird Lask darauf angewendet. Nichts ist vergleichbar mit wütendem Vandalismus, aber eine Leidenschaft für das Spray, das entsteht, wenn es die Angehörigen begleitet, sich mit kostbarer farbiger Flüssigkeit zu versorgen. Langsam, jahrelang, in Form von Tags und Flops, aber auch und vielleicht gerade nach der Entdeckung der eisigen Seiten der mythischen U-Bahn-Kunst, nimmt der Dämon der Graffiti ihn in Besitz. Aber noch nicht genug, um den Tanz zugunsten von Händen voller Tinte aufzugeben.

Und dann kommt das entscheidende Treffen von 2009.

An diesem Tag trifft Lask unter Bedingungen, die die Geschichte lieber vergisst, auf eine motivierte Besatzung wie eine Armee von tausend Männern: die TWE.

Die TWEs sind wie eine Kampfsportschule aufgebaut und unterliegen einem internen Verhaltenskodex. Sie betrachten Graffiti als eine Gruppierung grafischer Disziplinen (Schriftzüge, Zeichen, Farben, Chrom usw.), in denen sich jede von ihnen auszeichnet eine oder mehrere Kategorien. Als Sport, bei dem intensives Training und Training die Regel sind. Lask, der vielseitige Autodidakt, der in den Tempel integriert ist und von einem beschleunigten Training profitiert, steigt die Stufen vier bis vier und sammelt in der Gruppenemulation so viel Erfahrung wie in zehn Jahren. Bequem mit dem Brief, fegt er über freie Grundstücke und Brachflächen, bestraft übermäßig makellose Wände, bremst nicht vor jeglicher Unterstützung. Der Stil ist nervös und druckvoll. Im grafischen Dschungel verkörpern Charaktere und Tiere den Menschen, der nach Eroberungen und Schlachten strebt. Persönliche oder kollektive Produktionen, dies sind immer die gleichen sieben Buchstaben in der Unterschrift: LASK TWE.

Lask hat bereits begonnen, die Leinwand zu berühren, als der 3. Oktober 2010 eintrifft. An diesem Tag organisiert die TWE eine Blockparty mit Musik, Open-Mic und Catering, vor allem aber mit siebzig Graffiti-Künstlern, die Glühbomben landeten, um die Hunderte von Metern zu beleuchten von Mauern, die entlang des Ourcq-Kanals verlaufen.

Berechtigungen? Irgendein. Vorfälle? Nein. Organisation? 100% TWE.

In der Mitte pfeift die Detonation das Trommelfell und Lask ist dafür verantwortlich, die Schockwelle zu verstärken, indem er die Türen von Graffiti-Festivals einbricht und gegebenenfalls den Widder verwendet

Parallel zu seinen ersten Ausstellungen spielt er offiziell die Bombe, nimmt 2011 Seiten des Graff It Magazins mit den TWEs auf und übernahm XNUMX die Farbgebung auf und im Rathaus von Sevran. Eine Premiere in Frankreich, die sechs Jahre lang auf den Durchgang der Bulldozer und die Zerstörung des Gebäudes warten wird.

Bis 2017 verbraucht Lask mehr Farbe und Tinte als eine Kunstschule: Organisation von „Walltiékar“ -, „93 Block“ -, „Street Festival Art“ -Festivals, Einladung zum „Meeting Of Styles“ (DIE Referenz) world of graffiti), seine Spray Splashes Berichte und Dokumentationen, ist eingebettet in 35-mm-Produktionen, schweißt die Verbindungen des Hip-Hop, wenn französischer Rap seine Kreationen ergreift. 2015 vollendete er sein Meisterwerk, indem er Marianne für das Rathaus von Sevran erneut besuchte. Noch heute betrachtet der von ihm in „La Républicaine“ umbenannte Blick auf die Besucher im Rathaus und symbolisiert dieses gewünschte und erreichte Ziel: Straßenkunst durch die Adern der örtlichen Gemeinden fließen zu lassen.

2016 stellt sich die Frage, was als nächstes kommt. Wenn wir älter werden, wird die Vermeidung unnötiger Probleme zur Regel Nummer eins.

Zusammen mit seinem Kumpel Itvan K kämmt Lask zuerst das Land, um die verfügbaren Wände zu streichen. Dann halten die beiden an diesen massiven Mauern an, die im Herzen der Vorstadtstädte thronen. Die ideale Unterstützung für das Darklines-Konzept, eine Reihe von riesigen kontrastierenden Fresken, in denen Itvan K. die Hintergrundszenografien übernimmt, enthüllt ein Thema und Fakten, wenn Lask die Konsequenzen veranschaulicht. Unterdrückung, Unterdrückung, erzwungenes Exil: Die Themen sind dunkel und die Farbe selten, aber lebhaft, die Charaktere desillusioniert oder entmenschlicht. Die Botschaft wird an den Place de la République gebracht oder parallel zu Demonstrationen durchgeführt. Sie ist politisch, rebellisch und revolutionär. Und wenn es stört, schlägt die Zensur in Form eines sofortigen Neulackierens zu. Der Dokumentarfilm Fluctuat wird Zeuge davon ...

2016 wird Drouot seine Leinwand Straight Outta Nature verliehen, die den Rapper Eazy-E darstellt, der mit der unaufhaltsamen Zerstörung der Umwelt zu kämpfen hat. Im folgenden Jahr wird Lask seine Malfläche durch die Teilnahme an der Ausstellung „Som'Art ”Für die er fünfzehn Arbeiten an… Matratzen produzierte!

Nie peinlich berührt von unlösbaren Fragen über die Natur des Mediums, ständig angezogen von Originalität und Risikobereitschaft, nähert sich Lask Graffiti nun nicht mehr als Sport, sondern als Kunst. Mit all dem, was in Bezug auf Reflexionen über seine eigenen Kreationen und die Ideen, die sie entwickeln oder veranschaulichen, auferlegt wird. Sein Stil war immer mit der unauslöschlichen Tinte des HipHop gekennzeichnet und mit äußeren Elementen angereichert. Die Bombe ist nicht mehr die einzige Ausdruckswaffe, das Abenteuer geht heute auf Acryl- oder Ölmalerei weiter.

Im Duett mit Itvan K organisiert Lask derzeit das Treffen von Künstlern rund um das Black Lines-Konzept. Dieses Konglomerat aus maskierten Gesichtern und behandschuhten Händen, das ihre Darklines direkt ausstrahlt, wird ein Molotow- und Aufstandsfresko um die Herausforderungen schaffen, die die Welt erschüttern.

Mit Lask haben Tinte und Farbe kaum Zeit zum Trocknen ...

Die Werke von LASK TWE: